DE | EN
Physiologische Auswirkungen

Physiologische Auswirkungen

<< zurück zur infrarotheizung  

Wir könnten die Vorteile der Infrarotheizung noch lange aufzählen,aber einer der wichtigsten liegt womöhlich in den physiologischen Auswirkung.

Nach einem langen und nassen Winter sehnt sich jeder nach den guttuenden Sonnenstrahlen des Frühlings. Wir können genau dieses Gefühl durch unsere Infrarotpaneele in den Heimen oder am Arbeitsplatz imitieren.

Die Infrarotstrahlung ähnelt sehr der Wärmekraft der Sonne,deshalb hat sie eine guttuende Auswirkung auf unsere Gelenke, unseren Blutdruck und nicht zuletzt kann sie unsere Laune verbessern,indem sie unsere Körper auf,gewöhnliche Weise aufwärmt.


Da bei Infrarotheizung die Lufttemperatur homogen ist, rührt sich die Luft nicht auf.So gibt es kaum fliegenden Staub. Darüber hinaus ist es ein Vorteil für diejenigen, die unter Allergie leiden, dass aus den oben erwähnten Gründen die Menge der in der Luft schwebenden Pollen und Milben auf das Minimum geschränkt werden kann.

Auf den Heizpaneelen können keine Bakterien absetzen, dagegen häufen sich im Inneren der Radiatoren während einer Heizsession viel Staub und Milbensiedlungen an. Das selbe kommt bei unterschiedlichen Methoden der Wärme- und Lufteinblasung vor. Wer würde während der Heizsession das komplette Luftheizungssystem abstellen und reinigen lassen?

Wir sind uns natürlich der Wichtigkeit der Luftfeuchtigkeit im Klaren. Es ist bei dieser Heizungsart ein großer Vorteil, dass dadurch nicht die Luft, sondern die Wände getrocknet werden, da genau diese aufgewärmt werden. Wenn eine Wohnung im Dunst schwebt, öffnet man den Weg für die Verbreitung der Schimmelpilze.Besitz man ein Heizsystem mit Luftzirkulation (Radiator, Luft- oder Bodenheizung), könnte man sich auch gleich einen Luftbefeuchter kaufen. Das Infrarot-Heizpaneel hält dagegen die relative Luftfeuchtigkeit, durch die natürliche Lüftung der Wände, zwischen 40-47%, so bewahrt sie das Komfortgefühl bei jedem Atemzug. Das ist eine gute Nachricht für jeden Asthmakranken! Die Beseitigung der nassen Wände kann für diejenigen,die unter Gelenkerkrankung leidenden zu einer Änderung führen. Es hält unsere Muskeln, Gelenke warm, hilft diese zu lockern.

×

Anmelden